Startseite

Monte Crucis ist eine geistliche Gemeinschaft, die 1984 in Berlin Kreuzberg aus einem Gebetskreis des Jesuitenpaters Hubertus Tommek entstanden ist.

Wir trauern um unser langjähriges Gemeinschaftsmitglied Dieter Bakalara, den Gott, der Spender allen Lebens, am 24.09.2022 zu sich in die Ewigkeit gerufen hat.

Dieter hat sich von Gott in den Dienst nehmen lassen.

Seine Tätigkeit als Kriminalbeamter gab Dieter auf und wurde 1990 zum Diakon geweiht. Nach Jahren des Dienstes in der Pfarrseelsorge übernahm er 1997 die katholische Seelsorge in der JVA Plötzensee und in der JVA Charlottenburg. Nach seiner Versetzung in den Ruhestand 2007 widmete er sich bis 2015 den Gefangenen im Justizvollzugskrankenhaus Berlin.
Im Windhauch Verlag (Edition Monte Crucis) sind einige seiner Rundfunkansprachen veröffentlicht.

Wir sind sehr dankbar, dass wir mehr als dreißig Jahre mit Dieter auf dem Weg sein durften.