„Ferien mit Gott“

„Ferien mit Gott“

Ferien mit Gott – so nennen manche die deutsch-polnische geistliche Freizeit zu der wir jeden Sommer nach Polen einladen.

Unser Reiseziel Duszniki-Zdrój / Bad Reinerz liegt im Glatzer Bergland, einem Gebiet mit verschiedenen Gebirgszügen, das zum Wandern geradezu einlädt. Bekannt ist das Glatzer Bergland auch durch viele Bäder und mehrere Wallfahrtsorte.
Höhepunkt der geistlichen Freizeit ist eine Wallfahrt nach Wambierzyce (Albendorf)

Was ist das Besondere an dieser Freizeit?

  • Es ist eine geistliche Freizeit
    Der Tag beginnt mit der Eucharistiefeier oder dem Morgenlob und endet mit einer gemeinsamen Abendrunde und Gebet. Höhepunkt der geistlichen Freizeit ist die Wallfahrt nach Wambierzyce (Albendorf), dem schlesischen Jerusalem, in dem die Mutter Gottes als Königin der Familien verehrt wird.
  • Es ist eine gemeinschaftliche Freizeit
    Die Gruppe unternimmt viel miteinander, z.B. wandern, besichtigen, spielen, musizieren, Erfahrungen austauschen
  • Deutsch-polnische Begegnung
    Seit 1993 Jahren nimmt eine Gruppe aus dem polnischen Łódź an dieser Freizeit teil. Gemeinsame deutsch-polnische Eucharistiefeiern, die Wallfahrt nach Wambierzyce, Wanderungen, Ausflüge, Singen, Musizieren, Gebet, Gespräche und geistlicher Austausch (z.T. mit Hilfe von Übersetzern) sind Schwerpunkte der deutsch-polnischen Begegnung.

Aktuelle Termine bitte dem Programmheft entnehmen